Trainerinnen der Tanzabteilung

Trainerin und Abteilungsleiterin Stefanie Mögele

"Ich bin 1983 in Augsburg geboren und tanze schon seit über 25 Jahren mit viel Freude und Leidenschaft. Das Unterrichten beflügelt meine Kreativität und es macht mir riesigen Spaß die Kinder wachsen zu sehen, vor allem weil sie so schnell dazulernen und zahlreiche Ideen haben. Bereits mit 16 Jahren unterrichtete ich meine erste Gruppe kleiner Mädels und heute sind fünf Gruppen daraus geworden. Nach meiner Gruppenhelfer- und Übungsleiterausbildung habe ich zahlreiche Lehrgänge im Bereich Jazz- und Modern Dance besucht. Dabei ist nicht nur die Bewegungspraxis und Musik entscheidend, sondern auch Grundlagen in Bewegungsanatomie und Stundenaufbau. 2001 habe ich den Bereich Tanz des TSV Diedorf als Abteilunsgleiterin übernommen. Seitdem haben wir regen Zuwachs, nicht nur auf seiten der Kinder und Jugendlichen. Auch konnten wir das Angebot breiter fächern und Nachwuchstrainerinnen gewinnen. Vielen Dank an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung von Giga, Tari, Maria, Ali und Lini und natürlich auch ein großes Dankeschön an den TSV, der fast alles möglich macht."

 

Stefanie

Trainerinnen Franziska Wagner und Teresa Kaufer

Minis, Midis und Juniors

"Wir sind Franziska und Teresa, unsere Kids nennen uns Giga und Tari. Wir trainieren zusammen die zwei jüngsten Gruppen unserer Tanzabteilung. Selber tanzen wir seit vielen Jahren gemeinsam bei Steffi im Competition Team. Übernommen habe ich - Giga - die Minis bereits vor knapp fünf Jahren, zusammen mit Bici. Nachdem es ihr leider nicht mehr möglich war, das Training mit zu übernehmen, ist Tari für sie eingesprungen. Gemeinsam trainieren wir die Kleinen jetzt seit über einem Jahr. Uns liegt das Tanzen sehr am Herzen und wir sind froh, dass wir schon so lange viel Unterstützung von Steffi bekommen haben. Diese Unterstützung wollen wir jetzt an unsere Kids weitergeben. Wir wissen noch genau, wie wir selbst in dem Alter waren, in dem unsere Kids jetzt sind und wie viel Spaß es uns gemacht hat. Jetzt auf der anderen Seite zu stehen und selbst zu unterrichten und nicht nur Tänzerin sondern auch Trainerinnen zu sein, macht uns wahnsinnig viel Spaß.

Wir hoffen, dass uns viele von unseren Kids ebenso lang erhalten bleiben, wie wir Steffi erhalten geblieben sind und wir ihre Entwicklung miterleben dürfen."

 

Giga & Tari

Trainingszeiten

Trainerinnen Maria Schimunek und Alina Eser

Teens

"Seit 2011 trainieren wir, Maria und Alina, die Gruppe 2. Aufgrund von Steffis Babypause haben wir gemeinsam beschlossen, Gruppe 2 mit Gruppe 3 zusammenzulegen und uns auf Wettkämpfe zu spezialisieren. Deswegen erwarten wir im Training Disziplin, die Einhaltung unserer Regeln und vollsten Einsatz, um beim Wettkampf unser Ziel zu erreichen. Trotzdem kommt der Spaß natürlich nie zu kurz. 

Durch die erworbenen Kompetenzen aus Alina´s Bundeswehr-Laufbahn und Maria´s Tanzstudium in den USA gelingt es uns, das Training professionell zu gestalten und strukturiert durchzuführen. 

Wir sind überaus begeistert, wie unsere Mädels das Training annehmen und sowohl im Training als auch zu Hause an sich arbeiten. Jeder Einzelnen gelang es durch Selbstdisziplin, große Fortschritte zu erreichen und darauf sind wir einfach extrem stolz! 

Wir selbst haben großen Gefallen daran gefunden, nicht nur Tänzerin sondern auch Trainerin zu sein und die Erfolge unserer Mädels miterleben zu können."

 

Maria & Alina

Trainingszeiten

Trainerin Miriam Mayer

Minis2, Midis2 und Juniors2

"Ich bin Miriam, 2000 geboren und lebe in Neusäß. Seit ich 5 Jahre alt bin tanze ich mit großer Begeisterung. Ich bin in der Ausbildung zur Kinderpflegerin, weshalb ich die Arbeit mit Kindern sehr lieben und schätzen gelernt habe. Besonders sie in ihrem Bewegungsdrang zu fördern und zu unterstützen. Tanzen bedeutet für mich eine Geschichte zu erzählen und meine Emotionen zum Ausdruck zu bringen. Dies möchte ich auch den Kindern vermitteln. Mir ist es wichtig , dass die Kinder Spaß am Trainieren haben, auch wenn ich von ihnen neue Bewegungen fordere. Dabei steht für mich die eigene Kreativität im Vordergrund.

 

Von meiner Vorgängerin habe ich drei Gruppen am Donnerstag übernommen mit welchen mir das Trainieren große Freude bereitet.

Die erste Gruppe beginnt um 16 Uhr und geht bis 16.45. Hier lernen Kinder im Alter von 4-7 Jahren spielerisch Bewegungen kennen.

Von 16.45-17.30 Uhr finden die 8-12 Jährigen die Möglichkeit ihre Fähigkeiten auszubauen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Tanzstil Modern und Elementen aus Contemporary, gemeinsam mit Elementen aus der Akrobatik.

Kinder ab 12 Jahren können von 17.30-18.30 Uhr ihre Fähigkeiten vertiefen und weiter ausbauen. Ich lege in diesen Gruppen viel Wert auf eigene Initiative der Mädchen und Jungs."

 

Miriam

Trainingszeiten

Trainerinnen Anna Müller und Nadine Haas

Minis III

Hallo! Wir trainieren wegen der hohen Tanznachfrage nun eine weitere Gruppe für Minis. Nadine tanzt selbst schon seit sie 10 ist beim TSV und hat schon viel Erfahrung sammeln können. Anna ist erst seit 2018 dabei, hat aber schon in diversen anderen Tanzgruppen getanzt und macht Ballett. Wir beide haben uns vom ersten Tag an gut verstanden und wollen nun Kindern die Möglichkeit geben, sich spielerisch zu bewegen, um ein gutes Körpergefühl zu entwickeln. Uns ist wichtig, das die Kinder dabei Spaß haben und trotzdem die Basics des Tanzens erlernen. Wir freuen uns auf jedes Kind, dem wir Spaß und Freude am Tanzen näher bringen können!"

 

Anna&Nadine

Trainigszeiten